RCL Cruises Ltd. gewinnt MarketingSherpa Award 2014 in Gold

RCL Cruises Ltd. ist mit dem MarketingSherpa Award 2014 in Gold ausgezeichnet worden. Mit einer sogenannten E-Mail Opt-In-Kampagne hat sich das Kreuzfahrtunternehmen in der Kategorie E-Mail Marketing gegen seine Wettbewerber durchgesetzt.

Mitglieder des Treueprogramms und ehemalige Gäste hatten mit ihren Namen bildpersonalisierte Postkarten erhalten. Mithilfe einer personalisierten URL und einem QR-Code sind sie auf eine Landeseite geführt worden. Diese hat den Newsletter von Royal Caribbean International und seine Vorteile detailliert beworben und die Anmeldung durch ein Gewinnspiel incentiviert.

WERBUNG

Jeder zehnte Empfänger hat seine personalisierte Kampagnen-Landeseite besucht, über die Hälfte davon mit mobilen Endgeräten. 55 Prozent der Besucher haben den Newsletter abonniert und dabei das sogenannte Double-Opt-In bestätigt.

Durch die Kampagne, kreiert von der Agentur rabbit eMarketing, sind Offline-Kontakte in den Online-Kanal überführt worden. „Es ist uns gelungen, den Medienbruch zwischen Online und Offline zu überbrücken. Für unsere heutige Kommunikationspolitik ist dies von zentraler Bedeutung.“ sagt Stefanie Hegener, Head of Marketing & Direct Sales, RCL Cruises Ltd. Germany, Austria & Switzerland.

MarketinSherpa ist ein US-amerikanisches Forschungs-Institut, das alle Aspekte des Marketings untersucht. Ziel des Instituts ist es, Unternehmen nötige Empfehlungen, Statistiken und Inspirationen zu liefern, um ihre Ergebnisse zu verbessern. In den vergangenen Monaten hatten 106 Teilnehmer ihre E-Mail-Marketing-Kampagnen und Initiativen eingereicht.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG