Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Regent Seven Seas Cruises gibt das Führungsteam der Seven Seas Grandeur bekannt

Regent Seven Seas Cruises gab das Führungsteam bekannt, das auf der mit Spannung erwarteten Seven Seas Grandeur im November 2023 in die erste Saison starten wird. Die fünf erfahrenen leitenden Offiziere werden ein Team von 532 Besatzungsmitgliedern leiten und den 746 Gästen an Bord des Schiffes, das Regent‘s Heritage of Perfection verkörpert, einen außergewöhnlichen und persönlichen Service bieten.

„Wir sind stolz darauf, dieses hochqualifizierte Führungsteam zusammengestellt zu haben, um sicherzustellen, dass jede Seven Seas Grandeur-Reise das unvergleichliche Regent-Erlebnis für Luxusreisende bietet“, sagte Andrea DeMarco, Präsidentin von Regent Seven Seas Cruises. „Gemeinsam werden sie unser passioniertes Team mit unübertroffener Expertise und Erfahrung anleiten, um eine Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen und für unsere Gäste den Inbegriff von Gastfreundschaft zu verkörpern.“

DeMarco weiter: „Während Captain Luciano Montesanto das Kommando übernimmt und damit den nächsten Meilenstein in seiner glanzvollen Karriere erreicht, freuen wir uns auch, Franck Galzy nach seiner erfolgreichen Tätigkeit an Bord der Seven Seas Splendor als General Manager der Seven Seas Grandeur willkommen zu heißen. Wir haben keinen Zweifel daran, dass Cruise Director David Nevin unseren Gästen unvergessliche Momente bescheren wird und eine Atmosphäre voller Lebendigkeit und Freude schafft. Und schließlich sind wir zuversichtlich, dass Chief Engineer Antonio Lagana mit seiner über 20-jährigen Erfahrung und Staff Captain Giuseppe Gargiulo mit seiner einnehmenden, praktischen Art und Weise für einen reibungslosen und sicheren Betrieb unseres neuesten Schiffes sorgen werden.“

Anlässlich dieser Ankündigung filmte Captain Luciano Montesanto eine besondere Nachricht von der Werft in Ancona, Italien, in der er die Gäste über den Baufortschritt des Schiffes informiert und beschreibt, welche Ehre es ist, das neueste Mitglied der The World’s Most Luxurious Fleet zu steuern. DiesesVideo ist hier zu sehen.

„Es ist ein großes Privileg, zum Kapitän eines brandneuen Schiffes ernannt worden zu sein und an dieser unglaublichen Reise teilzunehmen. Als Italiener bin ich zudem sehr stolz, dass das Schiff in Ancona, Italien, gebaut wird“, sagte Captain Luciano Montesanto. „Mein Führungsteam und ich freuen uns darauf, unsere engagierte Crew und unsere geschätzten Gäste an Bord der Seven Seas Grandeur begrüßen zu dürfen, um zu neuen Abenteuern aufzubrechen und bleibende Erinnerungen zu schaffen.“

Das Führungsteam der Seven Seas Grandeur:

Captain Luciano Montesanto

Captain Montesanto wurde in Crotone, einer kleinen Stadt in Kalabrien, Italien, geboren. Nachdem er im Alter von 19 Jahren seine Ausbildung am Nautischen Institut abgeschlossen hatte, begann er als Kadett für eine Tankschifffahrtsgesellschaft die Welt zu bereisen. Im Jahr 2002, nachdem er sein Offizierspatent erworben hatte, wechselte er in die Kreuzfahrtindustrie. Im Laufe seiner 20-jährigen Karriere hat er mit Stolz an mehreren Neubauten von Kreuzfahrtschiffen mitgewirkt und ist rund um den Globus gesegelt. Captain Montesanto wurde im Jahr 2022 zum Kapitän der Seven Seas Splendor befördert und ist nun stolz darauf, die Seven Seas Grandeur zu steuern. Nachdem er in Häfen auf der ganzen Welt – von New York City über Venedig bis Sydney – an Bord gegangen ist, fällt es Captain Montesanto schwer, ein Lieblingsziel zu nennen, aber er gibt zu, dass Segeltörns schwer zu übertreffen sind. Wenn er zu Hause ist, kocht er gerne, verbringt Zeit mit seinen Hunden und reist mit seiner Familie.

General Manager Franck Galzy

General Manager Galzy ist verantwortlich für die reibungslose Bereitstellung der Hotel- sowie F&B-Services. Nach seinem Abschluss an der CAFA Sommelier Wine School in Angers, Frankreich, begann er seine Karriere im berühmten Crabwall Manor Hotel & Spa in Großbritannien. Franck kam 1999 zu Regent, wo er sich schnell einen Namen machte. Im Jahr 2009 wurde Franck der jüngste General Manager von Regent und hat zahlreiche außergewöhnliche Veranstaltungen auf einigen der spektakulärsten Reisen der Reederei koordiniert. Franck war Teil des Aufbauteams der Seven Seas Explorer und gehörte auch zum Team, das die Seven Seas Splendor auf den Weg brachte.

Staff Captain Giuseppe Gargiulo

Der in Neapel geborene Giuseppe träumte schon als Kind davon, an Bord von Kreuzfahrtschiffen zu arbeiten. Da er aus einer Familie von Seefahrern und Fischern stammt und eine große Leidenschaft für das Meer hegt, besuchte er die Nautische Schule in Sorrento, die er 1999 abschloss. Bald darauf begann er seine Karriere als Deckskadett auf Frachtschiffen. 2003 wechselte er in die Kreuzfahrtbranche und erwarb 2006 seine uneingeschränkte Kapitänslizenz. Giuseppe wohnt nun mit seiner Frau und seinen Kindern in Sorrento, Italien. In seinen Ferien verbringt er gerne Zeit mit seiner Familie, wandert auf den schönen Naturpfaden in Sorrento und an der Amalfiküste, macht Bootsausflüge und angelt.

Chief Engineer Antonio Lagana

Chief Engineer Lagana wohnt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Reggio Calabria, Italien, etwa 1.500 Meter über dem Meeresspiegel, von wo aus er einen schönen Blick auf die Straße von Messina hat. Als Kind sah er immer die Kreuzfahrtschiffe vorbeifahren und hatte die Vision, eines Tages an Bord zu arbeiten. Er studierte an der Nautischen Hochschule in Messina und war nach seinem Abschluss drei Jahre lang bei der italienischen Marine und anschließend auf Frachtschiffen tätig. Im Jahr 2002 begann Chief Lagana seine Karriere auf Kreuzfahrtschiffen als dritter Ingenieur und arbeitete sich nach oben, bis er 2011 als Staff Chief Engineer zu Regent Seven Seas Cruises kam. In seinen Ferien genießt er das Zusammensein mit seiner Frau und seinen Töchtern und kümmert sich um seinen Bauernhof mit Olivenbäumen und wunderschönen Weinbergen.

Cruise Director David Nevin

Geboren in Halifax, Kanada, und aufgewachsen auf einer Farm in der Prärie von Saskatchewan, absolvierte David eine Musiktheaterausbildung am Sheridan College in Toronto und wirkte in Musicals wie Evita, My Fair Lady und Grease! mit. Im Jahr 2001 nahm David‘s Karriere eine nautische Wendung, als er als Sänger und Tänzer an Bord seines ersten Kreuzfahrtschiffes ging. Im Laufe seiner 20-jährigen Karriere auf See hat David die Ränge der Unterhaltungsabteilung durchlaufen. Im Jahr 2016 trat er der Regent-Familie als Assistant Cruise Director bei und wurde 2018 zum Cruise Director auf der Seven Seas Voyager befördert. Als leidenschaftlicher Abenteurer verbringt David seine Ferien damit, die Welt zu erkunden, zu wandern, zu campen und Zeit mit seiner Familie in Kanada zu verbringen.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.