Royal Caribbean kündige neue Vertriebsstruktur für Deutschland, Österreich und die Schweiz an

Royal Caribbean International passt seine Vertriebsstruktur in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) an, um genau diese Schlüsselmärkte besser unterstützen zu können und das Geschäft in der Region in den kommenden Jahren deutlich auszubauen. Ab Mittwoch, dem 4. Januar 2023, können Gäste von Royal Caribbean International und andere wichtige Geschäftspartner ausschließlich über ausgewählte Online-Reisebüros und den bevorzugten Vertreter, Executive Cruises, buchen.

Das neue Vertriebsmodell wird es der Urlaubsmarke ermöglichen, engere Beziehungen zu einer kleineren Zahl von Partnern in der Region aufzubauen und enger mit ihnen zusammenzuarbeiten. Das Team von Royal Caribbean wird außerdem in der Lage sein, Vertriebs- und Marketingaktivitäten über den Repräsentanten zu kanalisieren, um so neue Zielgruppen zu erreichen und zu begeistern.

WERBUNG

Ben Bouldin, Vice President für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei Royal Caribbean International, sagte: „Deutschland, Österreich und die Schweiz sind für uns im Jahr 2023 ein wichtiger Fokus, denn diese Region bietet ein großes Wachstumspotenzial. Wir wissen, dass die Nachfrage nach Kreuzfahrten groß ist und ich bin sehr zuversichtlich, dass Executive Cruises uns dabei helfen wird, unsere Buchungen zu steigern und die Marke Royal Caribbean in diesen Märkten auszubauen.“

Arik Vollmer, Manager für die DACH-Region von Executive Cruises, sagte: „Unser motiviertes Vertriebs- und Marketingteam ist bereit, alle Handelspartner zu unterstützen, und wir freuen uns darauf, eine intensive Beziehung zwischen diesen drei starken Märkten und der hervorragenden Kreuzfahrtlinie

aufzubauen.“

Das Team von Executive Cruises wird der Hauptansprechpartner für alle Handelspartner sein, die Produkte von Royal Caribbean International verkaufen möchten. Executive Cruises ist ein langjähriger Partner von Royal Caribbean International, mit enger Zusammenarbeit in verschiedenen internationalen Märkten.

Handelspartner können sich direkt an Executive Cruises wenden, um eine breite Auswahl an Dienstleistungen zu nutzen, die sie beim Verkauf von Royal Caribbean Reisen unterstützen, darunter:

  • Schulungen zur Buchung und zum Angebot von Produkten von Royal Caribbean International für

    Kunden

  • Kommunikation von Werbeaktionen und Angeboten von Royal Caribbean International
  • Servicekontakt und Unterstützung für Agenturen
  • Verwaltung von Angebotsanfragen und Gruppenbuchungen
  • Entgegennahme und Verwaltung von Zahlungen von Agenturen
WERBUNG

Vertreter können Executive Cruises unter +49 (0) 3221-2249097, sales@royalcaribbeankreuzfahrten.com oder auf der Website www.royalcaribbeankreuzfahrten.com erreichen.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG