Saison 2023/2024: Exotische Kreuzfahrten mit Seabourn Encore und Seabourn Odyssey

Arabien und Indien, Asien, Südpazifik, Australien und Neuseeland: Für 2023 und 2024 eine Reihe exotischer neuer Kreuzfahrtrouten an die lange gehegte Reisewünsche erfüllen. Alle Routen und Informationen zu den einzelnen Destinationen sind ab sofort unter www.seabourn.de zu finden.

Nach einer 18-tägigen Fahrt von Athen nach Dubai, besucht die Seabourn Encore im November 2023 Jordanien und Ägypten. Daraufhin folgt eine 16-tägige Reise von Dubai nach Singapur, mit Übernacht-Aufenthalt im lebendigen Mumbai und einem der schönsten Naturhäfen der Welt in Cochin. Im März 2024 kehrt die Seabourn Encore nach Dubai zurück mit Anläufen in der Festungsstadt Galle auf Sri Lanka und im Oman, der „Perle des mystischen Arabiens“. Die Seabourn beendet ihr Gastspiel im Orient und Südostasien im April 2024 mit einer 18-tägigen Reise von Dubai nach Athen, über Luxor und durch den Suezkanal.

WERBUNG

Rundreisen durch Asien mit der Seabourn Encore

Von Dezember 2023 bis März 2024 entführt die Seabourn Encore ihre Gäste zu exotischen Reisezielen in Asien. Die ersten beiden 14-tägigen Kreuzfahrten beginnen im Dezember 2023 in Singapur und führen nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), Vietnam mit Anläufen u.a. in Port Klang, den größten Seehafen Malaysias. Zwei weitere 14-tägige Reisen zwischen Singapur und Hongkong mit Stopps in der vietnamesischen Kaiserstadt Da Nang und Hanoi sind für Februar und März 2024 geplant. Jede der vier Rundreisen durch Asien führt auch zu den zuckerweißen Sandstränden von Ko Kood in Thailand, der perfekten Kulisse für Seabourns berühmten „Signature Moment“, Caviar in the Surf.

Pazifiküberquerung mit der Seabourn Odyssey

Ende Oktober 2023 überquert die Seabourn Odyssey den Pazifischen Ozean von Los Angeles nach Auckland. Während der 32-tägigen Reise werden unter anderem vier hawaiianische Inseln besucht, Bora Bora und Tahiti angelaufen, und die Königspaläste und heiligen Gräber der Inseln Tongatapu und Vava’u erkundet. Die Transpazifik-Kreuzfahrt endet in Russel, Neuseeland.

Australien und Neuseeland auf der Seabourn Odyssey

WERBUNG

Zwischen November 2023 und Februar 2024 bietet die Seabourn Odyssey eine Reihe von 15-tägigen Reisen zwischen Auckland und Sydney an. Zu den Anläufen und Destinationsbesuchen gehören Christchurch (Lyttleton), der berühmte Fiordland-Nationalpark, Melbourne, Sydney, Port Lincoln und Disaster Bay.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG