Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Sea Clouds lassen Pandemie-Sorgen endgültig hinter sich

Nach dem Verzicht auf die Impfpflicht streicht Sea Cloud Cruises zum 1. März auch den bislang für alle Gäste notwendigen Corona-Test vor dem Anbordgehen.

Damit hat die Hamburger Reederei ihre Corona-Restriktionen für die Reise auf einem der drei luxuriösen Großsegler aufgehoben. „Sowohl für unsere Gäste als auch für uns selbst ist es eine große Erleichterung, dass wir dieses Kapitel endlich abschließen können“, freut sich Geschäftsführer Daniel Schäfer.

Die Atmosphäre auf den Sea Clouds ist schon seit längerem wieder so entspannt wie vor der Pandemie. Die Reederei empfiehlt Reisenden zum eigenen Wohlergehen weiterhin eine Impfung sowie einen Antigen-Test vor der Reise vornehmen zu lassen. Nachweislich erkrankte Personen dürfen nicht an Bord gehen. Wer unterwegs an Corona erkrankt, muss sich selbst an Bord isolieren. Für die Transatlantikreisen gilt weiterhin eine Impf- und Testpflicht für alle Passagiere.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.