Traumhafte Nächte mit Norwegian Cruise Lines eigener „Bliss Sleep Collection“

Der Arbeitsalltag, Termine, die sich aneinander reihen, und Stress rauben den Deutschen den Schlaf. Dabei ist genug und vor allem erholsamer Schlaf wichtig für unsere Leistungsfähigkeit. Um vom Alltag abzuschalten, sich ausgiebig zu erholen und Schlaf nachzuholen, empfiehlt sich ein Urlaub. Vor allem die internationale Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) bietet ihren Gästen mit der „Bliss Sleep Collection“ viele Möglichkeiten für eine geruhsame Nacht.

NCL arbeitet bereits seit zwölf Jahren mit dem italienischen Matratzenhersteller Matermoll zusammen, der mit der „Bliss Sleep Collection“ eigens für die Reederei eine Kollektion entwickelt hat. An Bord der 17 NCL-Schiffe stehen für die Gäste die Zeichen also auch nachts auf volle Erholung.

WERBUNG

Bei der Herstellung der insgesamt drei Matratzenmodelle setzt Matermoll auf die Verwendung von Materialien, die für eine optimale Unterstützung und Luftzirkulation sorgen, darunter WaterGel und Memory Foam. Mit Kamille versetzte Stoffe sorgen beim Schlafen für ein beruhigendes Gefühl. Die Standard-Kabinenkategorien sind mit dem Modell Gold ausgestattet, das aus einem klassischen Bonnell-System mit 400 einzelnen Federn besteht und für optimale Bettruhe sorgt. Die Modelle Dreamy und Tranquility werden in den Suiten eingesetzt und sorgen dank Memory bzw. WaterGel Foam für ein noch komfortableres Schlafgefühl. Den Gästen der Suiten steht zudem noch eine Auswahl an Kissen zur Verfügung. Bei insgesamt sechs verschiedenen Modellen, z.B. für Seitenschläfer, temperaturregulierend oder mit Memory Foam, findet jeder die passende Schlafunterlage.

Egal wo die Kreuzfahrt Gäste hinführt – ob Mittelmeer, Südamerika oder in die Karibik: Bei NCL sind erholsame Nächte hausgemacht. Gäste der Reederei, die auch zuhause nicht auf das Urlaubsfeeling im Schlafzimmer verzichten wollen, haben die Möglichkeit die Bliss Sleep Collection auch für zuhause zu erwerben: blissbedcollection.com

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG