TUI Cruises startet die Asien-Saison mit der Mein Schiff 5

Endlich wieder Asien, endlich wieder traumhafte Strände und pulsierende Metropolen: Nach zwei Jahren Pause erleben die Gäste der Mein Schiff Flotte erstmals wieder die Vielfalt Südostasiens. Damit ist die Reederei eine der ersten, die das beliebte Fahrtgebiet wieder anbietet. Bevor die Mein Schiff 5 ab dem 7. Dezember aus Singapur zunächst zu sechs vierzehntägigen Reisen „Asien mit Singapur“ startet, geht sie morgen von Antalya durch den Suez Kanal nach Dubai und dann über Sri Lanka und Malaysia nach Singapur.

Sehnsuchts-Ziele in Südostasien: Die Mein Schiff 5 erfüllt im Winter-Träume

WERBUNG

Bis Mitte Mai stehen dann so einzigartige Destination wie Port Klang, Kuala Lumpur und Langkawi in Malaysia, Ho-Chi-Minh-Stadt, das ehemalige Saigon in Vietnam, Koh Samui und Laem Chabang, dem Hafen vor Bangkok, auf dem Programm der Mein Schiff 5.

Und wem das noch nicht genug Asien ist, der kann auf der Mein Schiff 5 im Hanami by Tim Raue in die kulinarischen Köstlichkeiten Asiens eintauchen.

Preisbeispiel: Die 14-tägige Reise „Asien mit Singapur“ ab/bis Singapur vom 7. bis 21. Dezember kostet in einer Innenkabine mit Mein Schiff Inklusivleistungen ab 1.839 Euro pro Person bei Doppelbelegung. Eine Balkonkabine gibt es ab 2.089 Euro pro Person bei Doppelbelegung. Jeweils inklusive Flug im PUR Tarif.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG