„Upgrade“ für die Carnival Valor

Marktführer setzt neues F&B-Konzept auf weiterem Schiff um – Karibik-Kreuzfahrten ab Port Canaveral

Mit der Carnival Valor hat Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) ein weiteres Flottenmitglied auf das neue und erfolgreiche F&B-Konzept der Reederei upgegradet. Während eines rund zweiwöchigen Werftaufenthaltes wurde eine Reihe von innovativen Restaurant- und Barangeboten geschaffen, die bei Passagieren anderer Carnival-Schiffe bereits hervorragend ankommen.

WERBUNG

So sorgen künftig Guy’s Burger Joint, die RedFrog Rum Bar oder die BlueIguana Cantina – um nur einige zu nennen – auf der Carnival Valor für eine noch vielfältigere und umfangreichere Speisen- und Getränkeauswahl.

Überzeugen kann man sich davon während einer Serie verschiedener drei- bis achttägiger Kreuzfahrten durch die Karibik sowie zu den Bahamas (ab 246 € pro Person in der Doppelkabine).

Start und Ziel ist in jedem Fall Port Canaveral (Orlando, Florida), von wo aus mit der Carnival Magic, der Carnival Victory sowie der Carnival Sunshine drei weitere Schiffe der Flotte turnusmäßig in See stechen.

Kontakt für Buchungen und weitere Informationen: info@carnivalcruiseline.de; Telefon 089-51 703 130.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG