Vier neue Freizeit-Welten unter dem Dach der “oohh!” ab 7. Februar am Start – Prinzessin Benedikte zu Dänemark eröffnet “Reisen Hamburg”

1. Februar 2018 von Franz Neumeier - © www.cruisetricks.com - alle Rechte vorbehalten

Premiere bei der Hamburg Messe: Am 7. Februar 2018 öffnen in elf Hallen vier FreizeitWelten ihre Tore: die REISEN HAMBURG, die jetzt ganz auf Tourismus ausgerichtet ist, sowie neu die KREUZFAHRTWELT HAMBURG, die CARAVANING HAMBURG und die RAD HAMBURG. Alle vier Messen werden erstmals unter dem Dach der oohh! Die FreizeitWelten der Hamburg Messe veranstaltet.

Die Besucher erwartet bis Sonntag, 11. Februar, fünf Tage lang eine faszinierende Mischung aus Erlebnis, Information und Begegnung. Ob Kreuzfahrt-Fan, Camper, Biker oder Globetrotter – jeder findet ein ganz auf seine Interessen und Träume zugeschnittenes Angebot. Rund 800 Aussteller präsentieren auf insgesamt 77 000 Quadratmeter Fläche ihre Neuheiten für die Saison 2018. Besonderes Highlight zum Messestart ist die Eröffnung der REISEN HAMBURG durch I.K.H. Prinzessin Benedikte zu Dänemark.

REISEN HAMBURG 2018 – Die FreizeitWelt für Urlauber

Aus Dänemark, dem Partnerland der großen Urlaubsmesse im Norden, kommt ein besonderer Ehrengast nach Hamburg: I.K.H. Prinzessin Benedikte zu Dänemark, Schwester der Königin, wird die REISEN HAMBURG eröffnen. Bei der Feier am ersten Messetag, 7. Februar, sprechen ebenfalls Senator Frank Horch, Präses der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation in Hamburg, Mads Schreiner, Geschäftsführer VisitDenmark in Deutschland, sowie Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress. Aussteller aus Deutschland und aller Welt stellen auf der FreizeitWelt für Urlauber ihre schönsten Ideen und Angebote für Traumreisen und Kurztrips vor. Deutsche Partnerregion ist diesmal das Herzogtum Lauenburg. Der neue Themenschwerpunkt FOTOHAVEN HAMBURG ist ein Anlaufpunkt für alle, die ihre Urlaubserlebnisse in stimmungsvollen Bildern festhalten. Ein besonderes Event im umfangreichen Rahmenprogramm der REISEN HAMBURG ist die European Outdoor Film Tour (EOFT), die erstmals auf dem Messegelände Station macht (8.2.).

KREUZFAHRTWELT HAMBURG – Die FreizeitWelt für Kreuzfahrer

Auf der neuen KREUZFAHRTWELT HAMBURG auf dem Gelände der Hamburg Messe stellen alle namhaften Anbieter ihre Neuheiten vor. Allein 15 Reedereien sind auf Deutschlands größter Kreuzfahrtmesse präsent, daneben Veranstalter für Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrt sowie Reisebüros. Das Angebot umfasst die gesamte Palette, von der Weltreise auf dem Luxusliner bis zum Entdeckertörn auf dem Expeditionsschiff. Mittelpunkt der FreizeitWelt für Kreuzfahrer in Halle B5 ist das Schiffsdeck mit Poolbar, Deckchairs und Vortragsbühne, auf der spannende Einblicke auf das Reisen auf See gegeben werden. Mit dabei ist auch Christian Baumann, Crewmitglied in der ARD-Serie „Verrückt nach Meer“ (9.2.).

CARAVANING HAMBURG – Die FreizeitWelt für Camper

Camper und Reisemobil-Fans im Norden haben 2018 ein neues Ziel: Auf dem Gelände der Hamburg Messe findet die erste CARAVANING HAMBURG statt. Rund 80 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigen in den großen Messehallen A1, A3 und A4 was in der Branche des mobilen Reisens derzeit angesagt ist. Das Angebot umfasst Caravans, Reisemobile, Mobilheime und Zelte, innovatives Zubehör sowie einzigartige Ausbaulösungen. Zahlreiche Aussteller haben speziell für Neueinsteiger attraktive Reiseangebote im Gepäck, bei denen Traummobile gemietet und getestet werden können. Alle Neulinge, die erst einmal nur in das Camping-Leben reinschnuppern möchten, werden beim Einsteiger-Forum auf der Sonderschaufläche „Camping und Mee(h)r“ in Halle B1 fündig. In Original-Kulisse eines Campingplatzes können sich Interessierte über verschiedenste Typen des mobilen Reisens informieren.

RAD HAMBURG – Die FreizeitWelt für (E-)Biker

Die neue Freizeitwelt für (E-)Biker ist ganz auf Radfahrer und Aktivurlauber zugeschnitten. In Halle A2 der Hamburg Messe präsentieren verschiedenste Hersteller, Händler und Destinationen alles für Freizeit und Alltag auf zwei Rädern, von den neuesten Modellen über aktuelles Zubehör, die passende Ausrüstung, bis zu speziellen Touren auf zwei Rädern. Auf einem 900 Quadratmeter großen Test-Parcours können Besucher E-Bikes und Pedelecs Probefahren und das unterschiedliche Fahrverhalten vergleichen. Für Kinder gibt es einen Geschicklichkeits-Parcours des ADAC mit verschiedenen Aufgaben. Auf der Radbühne informieren Experten u.a. über die Sicherheit auf der Straße und Long-DIstance-Biker wie Heinz Stücke, der 54 Jahre um den Globus gereist ist, erzählen von ihren spannenden Erlebnissen und Abenteuern auf ihren Reisen und geben wertvolle Tipps für spezielle Radtouren.

Die oohh!-Eintrittskarte gilt für alle FreizeitWelten, die parallel in den Messehallen veranstaltet werden. Alle vier Eingänge des Messegeländes sind geöffnet. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, täglich 10 bis 18 Uhr. Eintrittspreise: Tagesticket Comeback bei Online-Kauf 10 €, an der Kasse 12 €, ermäßigt 7,50 €/ 8,50 €, Kind 6-15 Jahre 5,50 €/6,50 €, unter 6 Jahre frei, After-Work-Ticket 5,50 €/6,50 €. Alle weiteren Informationen zu Preisen, Ausstellern sowie dem umfangreichen Rahmenprogramm finden Besucher vorab unter www.oohh-freizeitwelten.de


Original-Quelle: https://www.cruisetricks.com/vier-neue-freizeit-welten-unter-dem-dach-der-oohh-ab-7-februar-am-start-prinzessin-benedikte-zu-daenemark-eroeffnet-reisen-hamburg/

DRUCKEN
Logo:
Bilder:
Schrift: Text kleiner Text groesser