Völlig schwerelos mit dem Rad auf dem Fluss 20 Jahre Erfahrung auf 43 Seiten

Neues SE-Tours-Katalogprogramm mit kombinierten Rad- und Schiffsreisen soeben erschienen – Erstmalig Donaureisen mit dem neuen Flaggschiff „MS Normandie“

Zum 20sten Firmenjubiläum beweist Marktführer SE-Tours auf 43 Seiten erneut, wie komfortabel man mit Rad und Schiff durch Stadt und Land reisen kann. „Das geht mit uns völlig schwerelos: Bestens verpflegt, ohne Gepäcksorgen oder liegend auf dem Sonnendeck. Und das entspricht für viele so gar nicht dem Bild von einem Radurlaub“, weiß Geschäftsführer Hans-Georg Setzer zu berichten. Im neuen Katalogprogramm aber entscheiden die Urlauber, wie viel sie täglich radeln möchten. Erfahrene Reiseleiter stellen hochwertige Leihräder bereit und geben Tipps für kurzweilige Ausflüge. Über 12.000 Aktive jährlich lernen bei SE-Tours auf diese Weise beispielsweise Flandern, Rügen mit einem Traditionssegler oder Berlin bei einer farbenfrohen „City Cruise“ kennen. Auf der Donau lockt 2014 erstmalig die „MS Normandie“ als exklusives Flaggschiff auf das Wasser – oder auf den Sattel?

WERBUNG

Wie man es auch betrachten mag: Rad und Schiff kombiniert verspricht doppelten Reisegenuss und zählt wohl zu den schönsten und umweltfreundlichsten Urlaubsformen. Acht Tage mit Vollpension sind bereits ab 595 Euro buchbar.

Der neue Katalog ist in jedem Reisebüro sowie direkt bei www.se-tours.de erhältlich.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG