Voller Vorfreude auf den Winter 2022/2023: Mein Schiff Herz startet in ihre Abschiedssaison

Meerweh und Sehnsucht nach Urlaub: Ab heute können Erholungssuchende für den Winter 2022/2023 unter www.tuicruises/logbuch nach der passenden Reise mit der Mein Schiff Flotte stöbern und sich schon einmal weit weg träumen. Ob Karibik, Mittelamerika, Südafrika, Süd-Ost-Asien, Dubai & Orient oder Kanaren und Mittelmeer: Das Angebot der Mein Schiff Flotte ist mit 73 angesteuerten Häfen und 50 Routen vielfältig und abwechslungsreich.

Für eine Lady heißt es am Ende der Wintersaison Abschied nehmen: Die Mein Schiff Herz verlässt im April 2023 die Flotte – nicht ohne sich gebührend zu verabschieden. Ihre letzte Reise mit Gästen startet kurz vor Ostern am 6. April 2023 auf Teneriffa und endet zehn Tage später auf Mallorca. Den Winter verbringt die Mein Schiff Herz auf den Kanaren und steuert dabei auch regelmäßig die Kapverden und Azoren an.

WERBUNG

Die Mein Schiff 1 überwintert in Mittelamerika und fährt anschließend direkt nach Deutschland. Dabei läuft sie auch die Azoren und Lissabon an. Die Transatlantik-Reisen der Mein Schiff 2 sind dieses Mal besonders für Familien mit schulpflichtigen Kindern attraktiv: So fällt die Überfahrt in die Karibik in die Herbstferien, die Rückfahrt in die Osterferien. Die Mein Schiff 3 steuert im Winter Südafrika und Namibia an. Damit ist erstmals ein Neubau in dieser Region unterwegs. Die Reisen starten und enden in Kapstadt. Außerdem werden Gqeberha (ehemals Port Elizabeth) und Walvis Bay/Namibia angelaufen. Mehrtägige Aufenthalte in den Häfen geben die Möglichkeit, auch das Hinterland ausgiebig zu entdecken. Die Mein Schiff 5 bleibt bis Mitte Mai in Süd-Ost-Asien und verlängert damit ihre Saison dort. Neben den Routen „Asien mit Singapur“ und „Vietnam mit Hongkong“ bricht sie auch zweimal zu einer Tour Richtung Japan und Südkorea auf.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG