Neues aus der cruisetricks.de-Redaktion:

Loading RSS Feed

Während der Kreuzfahrt das Beste vom Mittelmeer genießen

Mit Oceania Cruises reisen Gäste zu markanten Städten und unentdeckten Juwelen

Oceania Cruises bietet 2024 eine besonders große Auswahl an Erlebnissen im Mittelmeer. Auf 94 verschiedenen Reiserouten an Bord der Marina, Riviera, Sirena und dem neuesten Schiff, der Vista, treffen Reisende auf reiche Geschichte und alte Kulturen. Hunderte speziell kuratierte Landausflüge in kleinen Gruppen geben Gästen die Möglichkeit, das mediterrane Lebensgefühl zu genießen – sei es bei der Trüffelsuche auf dem Land in der Nähe von Rom, bei der Erkundung der weniger bekannten aktiven Vulkane von Santorin oder beim Flamenco in Sevilla. Das Angebot an Kreuzfahrten reicht von sieben Tagen bis zu einer 59-tägigen Grand Voyage von Miami nach Rom.

Die Highlights des Mittelmeeres mit Oceania Cruises

Syrakus liegt auf der Insel Sizilien, die für ihre Kathedralen, Weinberge und Inselstrände berühmt ist. Die 2.700 Jahre alte Stadt besitzt außerdem eine reiche griechische und römische Geschichte. Gäste können die antiken Ruinen von Syrakus erkunden, den Ätna bestaunen oder eine Kreuzfahrt um die Insel Ortigia machen. Passende Kreuzfahrt: „Classical Mediterranean“ mit der Marina ab dem 18. Mai 2024.

Valencia ist die historische Paella-Hauptstadt Spaniens. Hier haben Passagiere die Möglichkeit, einen örtlichen Bauernhof zu besuchen und frische Zutaten für ihre eigene Paella zu pflücken. Oder sie erkunden die Stadt, die berühmt für seine Meeresfrüchte, Orangen, Künste und Wissenschaften ist, mit dem Fahrrad. Passende Kreuzfahrten: „Seafarer’s Inspiration“ mit der Sirena ab dem 27. März 2024 und „Classical Mediterranean“ mit der Marina ab dem 18. Mai 2024.

Für diejenigen, die ihr historisches Wissen erweitern möchten, ist Ephesus in der Türkei ein Pflichtbesuch. Im Ephesus-Museum erfahren sie, dass diese antike Hafenstadt einst der wichtigste Handelsposten im Mittelmeerraum war. Handwerklich begabte Besucher nehmen an einer Teppichwebevorführung teil und erlernen in einem Kunsthandwerkszentrum die traditionellen Methoden, oder sie mischen sich in einem kleinen Dorf außerhalb von Ephesus unter die Einheimischen und nehmen mit ihnen ein herzhaftes Frühstück ein, nachdem sie bei der Ernte geholfen haben. Passende Kreuzfahrten: „Ionian & Adriatic Seas“ mit der Vista ab dem 21. April 2024, „Aegean Icons“ mit der Vista ab dem 1. Juni 2024, „Mediterranean & Beyond“ mit der Vista ab dem 3. September 2024 und „Timeless Turkey & Greece“ mit der Riviera ab dem 8. Oktober 2024.

Die Provence bietet einige der malerischsten Ausblicke und verlockendsten Aromen des Mittelmeers. In Saint-Rémy-de-Provence schlendern Besucher mit einem Lavendeleis durch die Gassen, wo Van Gogh im 18. Jahrhundert lebte. Oder sie verwöhnen ihren Gaumen bei einer Käse- und Weinverkostung in Avignon und erkunden die mittelalterlichen Dörfer und das Lavendelmuseum im Luberon. Feinschmecker machen sich in der provenzalischen Landschaft auf die Suche nach schwarzen Trüffeln, die bei einer anschließenden Verkostung mit lokalen Weinen kombiniert werden. Passende Kreuzfahrten: „Yachts & Masterpieces“ mit der Vista ab dem 29. Juni 2024, „Mediterranean & Beyond“ mit der Vista ab dem

3. September 2024 und „Picturesque Rivieras“ mit der Riviera ab dem 4. September 2024.

Ein Aufenthalt in Montenegro verspricht große Vielfalt. Bei einem Rundgang in Kotor genießen Teilnehmer einen überwältigenden Ausblick auf die Berge und Boka-Bucht, bevor sie das neoklassische Museum von König Nikola besuchen. Alternativ fahren sie mit einem kleinen Boot zur pittoresken Insel Gospa, die der Legende nach dadurch entstanden ist, dass nach jeder erfolgreichen Fahrt ein Stein in die Bucht geworfen wurde. Passende Kreuzfahrten: „Charismatic Mediterranean“ mit der Marina ab dem 19. April 2024, „Aegean & Adriatic Vistas“ mit der Vista ab dem 19. Juni 2024 und „Mediterranean Tapestry“ mit der Vista ab dem 29. Juni 2024.

Santorin ist einer der ikonischsten Orte des Mittelmeers und hat selbst den erfahrensten Reisenden viel zu bieten. Hier genießen Besucher einen Cocktail oder eine Weinprobe inmitten der typischen weißen Wände mit Blick auf das türkisfarbene Meer. Abenteuerlustige klettern auf der 400 Jahre alten Insel Nea Kameni auf den Kraterrand eines noch aktiven Vulkans und erholen sich anschließend bei einem Bad in den warmen Thermalquellen. Passende Kreuzfahrten: „Classical Mediterranean“ mit der Marina ab dem 18. Mai 2024, „Mediterranean Fascination“ mit der Riviera ab dem 29. Mai 2024 und „Timeless Turkey & Greece“ mit der Riviera ab dem 8. Oktober 2024.

Die Höhepunkte an Bord

Das neue Schiff von Oceania Cruises, die Vista, ist für maximal 1.200 Gäste konzipiert und setzt neue Maßstäbe in Sachen Luxus. Sie verfügt über elf kulinarische Treffpunkte, darunter drei neue Genussmöglichkeiten – The Bakery at Baristas, Ember und Aquamar Kitchen – acht Bars, Lounges und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie das Aquamar Spa + Vitality Center. Außerdem hat der Neubau mit mehr als 27 Quadratmetern die geräumigsten Standardkabinen auf See, und alle Penthouse-Suiten und Kabinen sind mit großen Badezimmern mit übergroßen Regenwaldduschen ausgestattet.

Die Riviera und das Schwesterschiff Marina, für je 1.250 Passagiere, warten mit sechs Gourmet-Restaurants auf, einem privaten Speisezimmer (Privée) sowie einem herausragenden Wein-Pairing-Menü im La Reserve by Wine Spectator. Beide Schiffe verbinden Raffinesse mit zeitgenössischem Flair und schaffen ein lässig-elegantes Ambiente. Außerdem verfügen sie über ein hochmodernes Culinary Center für Hobbyköche, ein Artist Loft für Kreative und ein Aquamar Spa + Vitality Center für achtsames Wohlbefinden.

Die Sirena bietet Platz für bis zu 670 Kreuzfahrer und vermittelt das ultimative Luxusreiseerlebnis auf einem kleinen Schiff. Gäste können in der Bibliothek, im Aquamar Spa + Vitality Center oder in einer der verschiedenen Bars und Lounges an Bord entspannen, eine Show besuchen oder den Abend im Casino verbringen. Die Größe des Schiffes ermöglicht den Zugang zu kleineren Häfen sowie zu berühmten Städten.

Weitere Informationen über Kreuzfahrten an Bord der luxuriösen Boutiqueschiffe von Oceania Cruises erhalten Interessierte im Reisebüro oder telefonisch unter (+49) 69 2222 33 00 sowie online unter www.OceaniaCruises.com.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.