Was macht eine Kreuzfahrt perfekt?

Bei Seereisen entscheidet der Service: Dreamlines-Umfrage zeigt, auf welche Kriterien es deutschen Gästen bei der Buchung und an Bord ankommt

Kreuzfahrten werden immer beliebter. Im Jahr 2014 haben die Deutschen dabei erstmals die Briten überholt: So gingen 1,77 Millionen Bundesbürger auf Seereise; das sind 4,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Rahmen einer Online-Umfrage wollte Deutschlands führendes Kreuzfahrtportal Dreamlines.de jetzt wissen, worauf Kreuzfahrtinteressierte bei ihrer Reise Wert legen. Ganz vorn stehen eine kompetente Beratung während der Buchung sowie Service und Entertainment an Bord. Ebenfalls messen die mehr als 1.000 Befragten einer guten Organisation rund um die Kreuzfahrt große Bedeutung bei. Kaum noch wichtig sind heutzutage der Aspekt einer exklusiven Gesellschaft und entsprechender Etikette. Den Umfrageteilnehmern kommt es vor allem darauf an, dass sie sich an Bord wohlfühlen und entspannen können.

WERBUNG

Vor der Reise: Kompetente Beratung gewünscht
Kreuzfahrten sind ein komplexes und beratungsintensives Produkt; das spiegelt sich deutlich in den Umfrageergebnissen wider: Für acht von zehn Befragten spielt eine fachkundige Beratung eine große (38 %) oder sehr große (41 %) Rolle. Splittet man die Altersgruppen auf, zeigt sich, dass unter den 50- bis 69-Jährigen der Fokus auf einer entsprechenden Unterstützung beim Buchungsprozess sogar noch größer ist. Eine weitere Erkenntnis: Die Deutschen bevorzugen Rundum-Sorglos-Pakete. Etwa drei von vier Befragten gaben an, dass es ihnen wichtig (34 %) oder sehr wichtig (43 %) sei, An- und Abreisearrangements sowie Hotelaufenthalte im Vorfeld organisiert zu wissen. Neben diesen Faktoren wird der finanzielle Aspekt jedoch nicht außer Acht gelassen. Insgesamt zwei Drittel der Umfrageteilnehmer legen Wert darauf, eine reduzierte Reise zu buchen (wichtig: 42 %, sehr wichtig: 26 %).

An Bord: Service, Unterhaltung und Landausflüge gefragt
Die Kreuzfahrt ist gebucht – nun beginnt der Urlaub. Worauf kommt es deutschen Kreuzfahrern an Bord an? Einen besonders großen Stellenwert nimmt hier der Servicegrad ein. Für 84 Prozent ist ein hoher Servicelevel mit Rundum-Versorgung wichtig (57 %) oder sehr wichtig (27 %). Während abwechslungsreiche Sport- und Wellnessangebote an Bord keine große Bedeutung für die Befragten haben, ist ein vielfältiges Entertainment umso essentieller: 53 Prozent messen diesem eine hohe Bedeutung bei. Ein weiterer Fokus deutscher Kreuzfahrer liegt auf einem breit gefächerten und gut organisierten Landausflugsprogramm, das für knapp drei Viertel der Teilnehmer wichtig oder sehr wichtig ist.

Rahmenbedingungen: Schiffsgröße und Reisedauer
Bei der Schiffsgröße sind sich die Deutschen weitgehend einig: Zwei Drittel der Befragten bevorzugen mittelgroße Schiffe für 751 bis zu 2.000 Passagiere. Nur jeder Fünfte fährt lieber mit einem größeren Hochseekreuzer. Die perfekte Reisedauer liegt dabei für die Hälfte der Umfrageteilnehmer der Altersgruppe 30 bis 49 Jahre zwischen fünf und zehn Tagen, wohingegen 56 Prozent der 50- bis 69-Jährigen lieber zwischen elf und 17 Tagen reisen. Hier kommt der Faktor zum Tragen, dass ein Teil dieser Altersgruppe bereits im Ruhestand ist und sich leichter längere Reisen gönnen kann. Insgesamt hat die Reisedauer als Kriterium bei einer Kreuzfahrt allerdings die kleinste Bedeutung: Bei der Gewichtung zwischen Destination, Reisepreis und -dauer steht das Reiseziel bei der Mehrheit der Befragten an erster Stelle (47 %). Der Reisepreis spielt eine fast ebenso große Rolle; für vier von zehn Befragten ist dieser das ausschlaggebende Kriterium bei der Buchung. Auch hier zeigen sich wieder Unterschiede zwischen den Altersgruppen: Für die Hälfte der 30- bis 49-Jährigen ist der Preis das ausschlaggebende Kriterium; bei den 50- bis 69-Jährigen ist die Destination für etwa jeden Zweiten (48 %) am wichtigsten.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG