96 Kreuzfahrtschiffe für die Sommersaison zurück in Europa

· Elf neue Schiffe und drei neue Zielhäfen
· Bedeutung der Kreuzfahrtbranche für den europäischen Tourismus wächst

Zu Beginn der europäischen Sommersaison haben 96 Schiffe ihre Winterrouten in der Karibik, Lateinamerika, Afrika und Asien verlassen und Kurs auf die Küsten Europas genommen. Damit kreuzen in diesem Sommer insgesamt 200 Schiffe auf 65 Routen in den Gewässern Europas und laufen mindestens 530 Häfen vom Mittelmeer bis zur Arktis an.

WERBUNG

Die Kreuzfahrtbranche ist in Europa wächst weiter. Dieses Jahr verstärken elf neue Schiffe die europäische Sommerflotte, wie Zahlen des internationalen Kreuzfahrtverbands Cruise Lines International Association (CLIA) zeigen. Drei dieser Kreuzfahrtschiffe wurden von neuen Betreibern wieder in Dienst gestellt.

„Die Zahl der neuen Anlaufhäfen, Routen und Kreuzfahrtschiffe in Europa ist ein weiterer Beleg für das fortschreitende Wachstum der Kreuzfahrtbranche in dieser Region. Die Branche schöpft aus Europas einzigartigem Kulturreichtum, der geographischen Vielfalt und langen Seefahrtstradition sowie der europäischen Gastfreundlichkeit und Servicequalität”, sagte Manfredi Lefebvre d’Ovidio, Chairman von CLIA Europe.

Die große Zahl der Schiffe, die zu Beginn der Sommersaison europäische Häfen anlaufen, zeigt einmal mehr, dass der europäische Kreuzfahrtsektor mittlerweile einen festen Platz in der globalen Kreuzfahrtindustrie errungen hat und weiter wächst. Er bietet Verbrauchern Urlaub auf hohem Niveau und bringt hunderten von Gemeinden wirtschaftliche Vorteile”, sagte Robert Ashdown, Generalsekretär von CLIA Europe.

Kreuzfahrt-Sommersaison in Europa

Daten und Fakten

WERBUNG

1. Anzahl der in Europa befahrenen Kreuzfahrtrouten, Sommer 2013

Region

Westl. Mittel-
meer

Zen-
trales Mittel-
meer

Östl. Mittelmeer/ Schw. Meer

Sonstige Mittelmeer-gebiete

Atlantik-inseln

Ostsee

Norwegen/ Arktis

Sonstiges Nord-
europa

Gesamt

46

42

48

13

26

39

42

42

65

Quelle: G. P. Wild (International) Limited für CLIA Europe.

2. Zahl der im Sommer 2013 in Europa eingesetzten Schiffe, nach Größe (Tonnage)

Bettenkapazität (untere Betten)

<500

500-1.000

1.000-1.750

1.750-2.500

2.500+

Gesamt

Anzahl

67

34

31

36

32

200

Tonnage

12.442

24.438

42.352

73.508

98.377

251.117

Neu abgeliefert

1

1

0

1

4

7

Neue Betreiber

3

0

0

0

0

3

Signifikante Umbauten

0

0

0

0

1

1

Quelle: G. P. Wild (International) Limited für CLIA Europe.

3. Anzahl der Schiffe, die aus anderen Regionen nach Europa wechseln, Sommer 2013.

Gesamtpassagierzahl

Anzahl der im Sommer in Europa kreuzenden Schiffe, mit vorherigen Routen in:

Karibik

Südamerika

Afrika/ Asien

Gesamt

162.166

59

24

13

96

Quelle: G. P. Wild (International) Limited für CLIA Europe.

4. Anzahl der Zielhäfen in Europa, Sommer 2013

Region

Westl. Mittelmer

Zentrales Mittelmeer

Östl. Mittelm./ Schw. Meer

Atlantikinseln

Ostsee

Norwegen/ Arktis

Sonstiges Europa

Gesamt

102

43

103

26

52

80

124

530

Bitte beachten Sie: 2013 neu angelaufen werden die Häfen von Arendal und Bronnoysund in Norwegen und Bristol in Großbritannien.

Einige Häfen für Schiffe mit weniger als 50 Passagieren wurden nicht erwähnt.

Quelle: G. P. Wild (International) Limited für CLIA Europe.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG