Die Reederei Peter Deilmann lädt zur Deutschland-Tournee

Im Mittelpunkt der Roadshow stehen Neuerungen, Trends und Austausch

Es bewegt sich was in Neustadt: Die Traumschiff-Reederei geht in den exklusiven Häusern der Selektion Deutscher Luxushotels auf Vertriebspartner-Roadshow. Was gibt es Neues vom Original-Traumschiff? Wie kommen das neue Corporate Design und der brandneue Katalog an? Warum ist Nostalgie immer angesagt? Und welche Tourismustrends erwarten uns in Zukunft? Christopher Nolde, Vorsitzender der Geschäftsführung der Reederei Peter Deilmann sowie sein Vertriebsteam laden zu einem offenen Austausch in lockerer After-Work-Atmosphäre ein. Zudem präsentiert Marek Erhardt seine persönlichen Highlights aus allen bisherigen MS DEUTSCHLAND TV-Folgen. An ausgewählten Terminen geben Experten Impulsvorträge zu Nostalgie- und Tourismustrends, die weitere Anknüpfungspunkte für Fachgespräche vor Ort liefern. Die Roadshow startet am 5. Mai 2014 in Hamburg und führt von der Hansestadt zu weiteren Metropolen wie Düsseldorf, Köln, München und Berlin. Dann folgen Heiligendamm, Wiesbaden und Fuschl am See in Österreich.

WERBUNG

„Wer in der Vermarktung erfolgreich sein will, muss immer wieder auch über den Tellerrand schauen, die aktuellen Strömungen im Blick behalten und in den direkten Dialog mit Vertriebspartnern treten. Daher haben wir zu unserer MS DEUTSCHLAND-Tournee ausgewählte Partner sowie Experten zu einem Austausch eingeladen“, sagt Christopher Nolde, Vorsitzender der Geschäftsführung der Reederei Peter Deilmann. „Mir ist es wichtig, mich persönlich mit dem Feedback zum neuen Katalog auseinanderzusetzen und in den wichtigsten Städten für unsere Reisebüropartner präsent zu sein“, so Nolde. Der Auftakt findet am 5. Mai 2014 im Hamburger Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, dem Flaggschiff der Selektion Deutscher Luxushotels unter Führung von Ingo C. Peters, statt. Neben dem Deilmann-Team um Christopher Nolde wird auch Professor Dr. Ulrich Reinhardt, Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen und fvw-Experte, erwartet. Er spricht über Tourismustrends und wirft einen Blick in die Zukunft des Reisens. In Nordrhein-Westfalen erklärt Daniel Rettig, Chef vom Dienst der Wirtschaftswoche Online und Autor des Buches „Die guten alten Zeiten“, am 7. und 8. Mai warum Nostalgie glücklich macht.

Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch stehen bei allen acht Veranstaltungen im Vordergrund. Bei einem entspannten Get-Together kommt es dem Deilmann-Team vor allem auch darauf an, erste Reaktionen auf den frisch erschienenen Katalog einzufangen. „Nach der Produktion ist vor der Produktion lautet unsere Devise. Da liegt es nahe, die frischen Eindrücke unserer Reisebüropartner zu sammeln und die so gewonnenen Customer-Insights direkt in die nächste Katalogkonzeption einfließen zu lassen“, so Nolde.

Bei einigen Terminen ist auch MS DEUTSCHLAND TV-Moderator Marek Erhardt zu Gast und berichtet für die Zuschauer im Web von der Veranstaltung.

Die Roadshow auf einen Blick

5. Mai 2014 – 19 Uhr
Hamburg – Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten – www.hvj.de
Gast: Pianist Sebastian Knauer, Keynote-Speaker: Professor Dr. Ulrich Reinhardt

WERBUNG

7. Mai 2014 – 19 Uhr
Köln – Hotel Excelsior – www.excelsiorhotelernst.com
Gast: Entertainer Peter Grimberg, Keynote-Speaker: Daniel Rettig

8. Mai 2014 – 19 Uhr
Düsseldorf – Breidenbacher Hof – www.breidenbacherhofcapella.com
Gast: Entertainer Peter Grimberg, Keynote-Speaker: Daniel Rettig

12. Mai 2014 – 19 Uhr
München – Hotel Mandarin Oriental – www.mandarinoriental.de/munich
Gast: Dirigent Mark Mast

19. Mai 2014 – 19 Uhr
Berlin – –

02. Juni 2014 – 19 Uhr
Heiligendamm – Grandhotel Heiligendamm – www.grandhotel-heiligendamm.de

19. Juni 2014 – 19 Uhr
Wiesbaden – Nassauer Hof – www.nassauer-hof.de

23. Juni 2014 – 19 Uhr
Fuschl am See – Hotel Schloss Fuschl – www.schlossfuschlsalzburg.com

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG