Alle Reisen der MS Deutschland werden abgesagt

Kunden erhalten Anzahlungen zurück • Verhandlungen mit Investoren dauern an • Mitarbeitern der Reederei Peter Deilmann drohen Kündigungen • Stammbesatzung des Kreuzfahrers wird weiterbeschäftigt Am 20. Januar hat Reinhold Schmid-Sperber, Insolvenzverwalter der MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft sowie der Reederei Peter Deilmann, alle geplanten Reisen der MS Deutschland abgesagt. „Die Verhandlungen mit potenziellen Investoren für das Schiff sind noch immer … » weiterlesen

Weltreise von MS Deutschland wird abgesagt

Verkaufsverhandlungen dauern an • Finanzierungsnachweise konnten bislang nicht erbracht werden • Weiterhin mehrere Interessenten Die geplante Weltreise von MS Deutschland vom 18. Dezember 2014 bis zum 1. Mai 2015 wird abgesagt. Dies gab Reinhold Schmid-Sperber, der vorläufige Insolvenzverwalter der Reederei Peter Deilmann und der MS „Deutschland“ Beteiligungs GmbH, am Abend des 27. November bekannt. „Leider … » weiterlesen

Verkauf der MS Deutschland verzögert sich

Verhandlungen noch nicht abgeschlossen · Interessenten aus Übersee avisieren weitere Angebote · Entscheidung über Weltreise (18. Dezember 2014 – 1. Mai 2015) vertagt auf 27. November 2014 Der geplante Verkauf der MS Deutschland verzögert sich. Laufende Verhandlungen mit potenziellen Investoren für den Erwerb der MS „Deutschland“ Beteiligungs GmbH sowie von der Reederei Peter Deilmann GmbH … » weiterlesen

2. Gläubigerversammlung MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH: Gemeinsamer Vertreter gewählt

Am Mittwoch den 12. November 2014 fand in München die zweite Anleihe-Gläubigerversammlung der MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH statt. Das Unternehmen befindet sich derzeit im Insolvenzeröffnungsverfahren. In dieser Anleihe-Gläubigerversammlung ging es unter anderem darum, einen Gemeinsamen Vertreter für alle Anleihegläubiger zu bestellen. Zur Wahl hatten sich gestellt: Die STU Management Partners GmbH, vertreten durch den geschäftsführenden … » weiterlesen

MS “Deutschland” Beteiligungsgesellschaft mbH und Reederei Peter Deilmann GmbH planen Sanierung in Eigenverwaltung gemäß § 270a InsO

Sanierung in Eigenverwaltung ermöglicht Rettung der MS Deutschland · Laufende Reisen sind gesichert · Weitere Fortführung des Geschäfts angestrebt · Werftaufenthalt weiterhin geplant · Die Gehälter sind gesichert · Wolfram Günther tritt als Sanierungsgeschäftsführer in die Geschäftsführung ein Die Geschäftsführung der MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH hat heute beim zuständigen Amtsgericht Eutin den Antrag auf die … » weiterlesen

MS “Deutschland” Beteiligungsgesellschaft mbH: Erste Gläubigerversammlung aufgrund zu geringer Präsenz nicht beschlussfähig – Einberufung einer zweiten Versammlung

Zur ersten Gläubigerversammlung der MS Deutschland Anleihe 2012/2017 (ISIN: DE000A1RE7V0 / WKN: A1RE7V) wurden mit nur 44,01 Prozent weniger als 50 Prozent der ausstehenden Schuldverschreibungen angemeldet. Damit war aufgrund zu geringer Präsenz keine Beschlussfähigkeit gegeben. Die MS „Deutschland“ Beteiligungsgesellschaft mbH weist darauf hin, dass ein Dialog mit den Gläubigern über eine Verbesserung der Finanzierungsstruktur der … » weiterlesen

Nicht "Nur ein Traum": Mit Vicky Leandros und der Deutschland auf dem Schwarzen Meer unterwegs

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Die DEUTSCHLAND begibt sich auf ihre große Schwarzmeerreise. Neben einzigartigen Zielen in Bulgarien, Rumänien, Russland, Georgien und der Türkei erwartet die Kreuzfahrer ein ganz besonderes Erlebnis. Stargast Vicky Leandros begleitet die Urlauber auf ihrer Reise und bringt bei einem exklusiven Bordkonzert den Kaisersaal zum Beben. Neben Welthits … » weiterlesen

Panische Malerei auf hoher See: Udo Lindenberg zu Gast auf der Deutschland

Vom 22. bis zum 30. September 2014 erwartet die Gäste an Bord des Original-Traumschiffes eine ganz besondere Vernissage. Rocker und Maler Udo Lindenberg wird die Reise #484 von Civitavecchia nach Istanbul künstlerisch begleiten und an Bord sei-ne neuesten Werke präsentieren. Unter seinem Motto „Panische Malerei“ werden dabei Portraits zu den Themen „Kreuzfahrt“ und „Panik weltweit“ … » weiterlesen

Die Reederei Peter Deilmann lädt zur Deutschland-Tournee – in Hamburg war der Auftakt

Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen, bestätigte den Kurs des Original-Traumschiffs Ein erweitertes Gastro-Konzept mit neuem Restaurant, insgesamt 55 französische sowie fünf Veranda-Balkone, kostenloser Internetnutzung auf den Luxus-Decks sieben und acht sowie die Erweiterung des Spas um ein Medical-Wellness-Center waren nur einige Besonderheiten, die Christopher Nolde, Vorsitzender der Geschäftsführung der Reederei … » weiterlesen

Die Reederei Peter Deilmann lädt zur Deutschland-Tournee

Im Mittelpunkt der Roadshow stehen Neuerungen, Trends und Austausch Es bewegt sich was in Neustadt: Die Traumschiff-Reederei geht in den exklusiven Häusern der Selektion Deutscher Luxushotels auf Vertriebspartner-Roadshow. Was gibt es Neues vom Original-Traumschiff? Wie kommen das neue Corporate Design und der brandneue Katalog an? Warum ist Nostalgie immer angesagt? Und welche Tourismustrends erwarten uns … » weiterlesen