Panische Malerei auf hoher See: Udo Lindenberg zu Gast auf der Deutschland

Vom 22. bis zum 30. September 2014 erwartet die Gäste an Bord des Original-Traumschiffes eine ganz besondere Vernissage. Rocker und Maler Udo Lindenberg wird die Reise #484 von Civitavecchia nach Istanbul künstlerisch begleiten und an Bord sei-ne neuesten Werke präsentieren. Unter seinem Motto „Panische Malerei“ werden dabei Portraits zu den Themen „Kreuzfahrt“ und „Panik weltweit“ ausgestellt. Weiteres High-light der Reise an den Bosporus: Inmitten von herabhängenden Stalaktiten und Stalagmiten wird die Bayrische Philharmonie in der Drogarati-Höhle auf Kefalonia ein exklusives Konzert geben.

Von Rom, über Katakolon nach Istanbul führt es die Passgiere des Original-Traumschiffes Ende September. Begleitet wird die Reise von Panik-Rocker und Künstler Udo Lindenberg. Nicht fehlen dürfen dabei weder seine Portraits der DEUTSCHLAND, noch seine einzigartigen „Likörelle“ – Malereien, eingefärbt mit alkoholischen Getränken. Der Wahl-Hamburger wird an Bord des Original-Traumschiffes seine Arbeiten ausstellen sowie Kunstkennern Rede und Antwort stehen. „Prominente wie Udo Lindenberg an Bord begrüßen zu dürfen, ist etwas ganz Besonderes, das es so nur auf der DEUTSCHLAND gibt“, so Andreas Greulich, einer der Kapitäne des Original-Traumschiffes, „der Kontakt zwischen unseren Gästen und den Promis, ist auf dem Schiff sehr persönlich und vertrauensvoll. Das wollen wir weiterhin wahren und freuen uns über die Offenheit vieler berühmter Persönlichkeiten.“

WERBUNG

Nicht nur die Kunst, auch die Musik spielt auf der Kreuzfahrt im Mittelmeer eine große Rolle. Begleitet wird die Tour, die auch als „Klassik-Reise“ gebucht werden kann, von der Bayrischen Philharmonie. Unter der Leitung von Dirigent Mark Mast freuen sich Passagiere unter anderem auf ein exklusives Privatkonzert in der Drogarati-Höhle auf Kefalonia. Die 100 Millionen Jahre alte Grotte wird dabei geschickt ausgeleuchtet und sorgt durch die herabhängenden Stalagtiten und Stalagmiten für seine bekannt gute Akustik.

Vom Okzident zum Orient mit Udo Lindenberg
Reise 484: 22.09.2014 – 30.09.2014 9 Tage
Civitavecchia (Rom) – Sizilien – Katakolon – Kefalonia – Istanbul
Verträumte Dörfer, Tropfsteinhöhlen mit kristallklaren Seen und bewegende Geschichten er-warten die Gäste der DEUTSCHLAND Ende September. Bei sommerlichen Temperaturen empfängt Hobbykünstler Udo Lindenberg die Passagiere zwischen Rom und Bosporus und präsentiert malerische Welten. Auf Sizilien führt es die Passagiere außerdem zum Ätna, Euro-pas aktivsten Vulkan. Mit der Seilbahn kann man dabei auf einer Höhe von 2.504 m vulkanische Aktivität aus nächster Nähe erleben.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG