Erneuerung aller Suiten auf den Schiffen der Signature und Vista Class

Holland America Line startet ein großes 300 Millionen Dollar Investitionsprogramm, bei dem Innenausstattung und Dekor aller Suiten, auf den Schiffen der Signature und Vista Class, rundum erneuert werden.

Die ersten Schiffe, die dieses Programm durchlaufen, sind die MS Eurodam im Dezember 2015 und die MS Oosterdam im April 2016, danach folgen die MS Nieuw Amsterdam, MS Westerdam, MS Zuiderdam und MS Noordam. Über die kommenden Jahre werden dann auch die Suiten auf der MS Amsterdam, MS Rotterdam, MS Volendam und MS Zaandam bei den planmäßigen Werftaufenthalten überarbeitet.

WERBUNG

Die Erneuerung der Suiten beginnt mit neuen Sofas, Sesseln und Schreibtischstühlen. Neue elegante Kopfteile, Teppiche, Tapeten und Raumtextilien sorgen insgesamt für ein modernes und frisches Ambiente. Alle Tische bekommen neue Oberflächen aus Kristallquarz und die neue Optik wird durch indirekte Beleuchtung elegant in Szene gesetzt.

Die Raumtechnik wird ebenfalls modernisiert. So erhält jede Suite einen USB-Anschluss am Kopfteil des Bettes, LED-Leselampen, verbesserte Stromanschlüsse und eine Innenbeleuchtung der Schränke. Für TV- und Bordinformation wird ein neues, interaktives System installiert, über das neben dem TV-Programm alle relevanten Tagesinformationen, Restaurantbuchungen, Spa-Anwendungen und die Bordrechnung tagesaktuell abrufbar sind. Außerdem werden kostenlos Movies On Demand angeboten.

Die Bäder erhalten ebenfalls ein dezentes Facelift. Die Waschtische bekommen eine neue Oberfläche in Natursteinoptik, moderne Armaturen und Waschbecken. Die Wände werden mit Designerglasfliesen gestaltet.

Ab Januar 2016 werden in der gesamten Flotte alle Suiten neu ausgestattet, z.B. mit hochwertigen Daunendecken, Bademänteln und Slippern, Bose Dockingstationen, Ferngläser für die Nutzung während der Kreuzfahrt und Kaffee- und Espressomaschinen.

Orlando Ashford, Präsident von Holland America Line: „Unsere Suiten sind der Inbegriff größtmöglichen Komforts und hochwertiger Kabinenausstattung. Die regelmäßigen Werftaufenthalte geben uns die Möglichkeit, immer wieder an den Ausstattungsdetails, die das Holland America Line Kreuzfahrterlebnis ausmachen, zu feilen und sie weiter zu verbessern.“

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG