Erstmals im TV: Costa Kreuzfahrten startet bundesweite Multi-Channel-Kampagne

Die neue Kampagne in TV, Radio und Onlinemedien stellt das breite All Inclusive-Angebot von Costa in den Mittelpunkt und bekräftigt gleichzeitig die Bedeutung des deutschen Marktes für das Unternehmen. Sie wird begleitet von einer großen Verkaufspromotion.

Costa Kreuzfahrten startet heute eine großangelegte, bundesweite Multi-Channel-Kampagne für All Inclusive-Kreuzfahrten. Die Kampagne mit dem Claim „Believe your eyes“ generiert Aufmerksamkeit für den umfangreichen All Inclusive-Tarif von Costa, der zum Standard für die meisten Gäste geworden ist und ein außergewöhnliches Reiseerlebnis ohne versteckte Kosten bietet.

WERBUNG

Die Kampagne wurde von der Mindshare GmbH geplant und umfasst TV-Spots zu besten Sendezeiten in öffentlichen und privaten Sendern, unter anderem ARD, ZDF, RTL, SAT.1 und VOX, ebenso wie Radio-Spots und Online- sowie Social Media-Anzeigen auf YouTube, Instagram und Facebook. Sie ist die erste große Multi-Channel-Kampagne von Costa in Deutschland, die auch über TV-Sender gespielt wird.

Ziel der Kampagne ist es, eine der grundsätzlichen Ängste von Kreuzfahrtreisenden abzubauen – die Angst vor zusätzlichen Kosten auf dem Schiff. Entsprechende Vorurteile werden während der Spots zunächst aktiv angesprochen und dann entlarvt. Die Kernaussage ist: Schenken Sie den Vorurteilen über Kreuzfahrten keinen Glauben, sondern trauen Sie Ihren Augen! Bei Costa ist alles, was Sie sehen, All Inclusive.

„Ich freue mich sehr über den Start unserer neuen Multi-Channel-Kampagne. Erstmals sprechen wir wichtige Zielgruppen auch über TV an und unterstreichen so die Bedeutung des deutschen Marktes für Costa,“ sagt Dr. Jörg Rudolph, Country Manager bei Costa in Deutschland. „Unsere deutschen Gäste schätzen die mediterrane Atmosphäre auf unseren Schiffen, das außergewöhnliche kulinarische Angebot ebenso wie unser umfangreiches Unterhaltungsprogramm sehr. Mit unserer Kampagne machen wir nochmal deutlich: das ist bei Costa alles inklusive.“

Begleitet wird die Kampagne von einer großen Verkaufspromotion. Ab sofort können Kreuzfahrt-Liebhaber bei Costa attraktive All Inclusive-Urlaube im Mittelmeer, Orient, in der Karibik und in Norddeutschland buchen. Die Angebote beinhalten Vollpension, Getränkepaket, Trinkgeld an Bord, Kids & Teens gratis (auf den meisten Abfahrten) und Fly&Cruise (für Kreuzfahrten im Orient und der Karibik). Voraussetzung ist eine Buchung bis 14. November. Eine kostenfreie Umbuchung für Abfahrten bis 31. März ist bis 30 Tage vor Reisebeginn einmalig möglich.

Weitere Informationen zur Kampagne:

  • Kreativagentur: Herezie
  • Präsident: Andrea Stillacci
  • Business Director: Alessandro Venturelli
  • Creative Director: Jan Olaf Suessmilch
  • Account Executive: Andrea Menezes
  • Produktionsunternehmen: The Box
  • Executive Producer: Antonio Capuzzello
  • Regisseur: Fabrizio Mari
Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG