French America Line wird neuestes regionales CLIA-Mitglied

Der amerikanische Premium-Anbieter von Flusskreuz-fahrten French America Line ist das neueste regionale Mitglied des internationalen Kreuz-fahrtverbands Cruise Lines International Association (CLIA). Die Flusskreuzfahrtgesellschaft lässt die Zahl der CLIA-Mitgliedsreedereien auf insgesamt 62 anwachsen.

„Wir begrüßen French America Line in unserer Kreuzfahrtgemeinschaft und freuen uns, sie dabei zu unterstützen, mit der Reisebüro-Community in Kontakt zu treten“, sagte Cindy D’Aoust, Präsidentin und CEO von CLIA Global. „Ihr Beitritt zu CLIA hilft uns, unser Ziel vo-ranzutreiben, die gesamte Kreuzfahrtgemeinschaft zu vertreten und unsere Branche zu ver-einen.“ Die regionalen Reedereimitglieder haben Zugriff auf Tausende von Reiseveranstal-tern und Reisebüros, die CLIA angeschlossen sind, und erhalten außerdem die Gelegenheit, von den umfangreichen Marketing-, Werbe- und Veranstaltungsaktivitäten von CLIA in Eu-ropa zu profitieren.

WERBUNG

Die jüngste Kreuzfahrtreederei der Welt, die French America Line, wurde gegründet, um mit dem eleganten Flaggschiff Louisiane eine neue Ära der Premium-US-Flusskreuzfahrten einzuläuten. Das gemütliche Schiff kann in 75 stilvollen Suiten und Kabinen maximal 150 Gäste beherbergen. Die 64 Crew-Mitglieder umsorgen die Gäste mit einem diskreten Ser-vice an Bord des bezaubernden Schiffes voller französischem Flair, das mit regionalen Spei-sen sowie regionaler Musik und Geschichte exklusive Erlebnisse bietet. Die Jungfernfahrt startet Mitte September 2016.

Die interessanten Reiserouten auf den symbolträchtigsten Flüssen und Wasserläufen Ameri-kas mit einer Dauer von fünf bis zehn Tagen werden den Gästen einmalige Einblicke in das Leben entlang der Flüsse Mississippi, Ohio, Tennessee, Cumberland und Red gewähren, da auch Orte angelaufen werden, zu denen größere Flussschiffe nicht gelangen können. Ab-fahrten an Bord der Louisiane für 2017 stehen seit Anfang August 2016 zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter frenchamericaline.com. Um mehr darüber zu erfahren, wie Kreuzfahrtreedereien CLIA-Mitglied werden können und um die komplette Liste aller CLIA-Mitgliedsreedereien einzusehen, gehen Sie bitte auf cruising.org.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG