Fußball-Feriencamp an Bord der Costa Pacifica: Costa und der VfL Bochum bieten neues Sportprogramm für Kids

In den Sommerferien 2016 dreht sich an Bord der Costa Pacifica alles um Fußball. Gemeinsam mit der Fußballschule des VfL Bochum holt Costa Kreuzfahrten unter dem Motto „Jede Legende hat klein angefangen“ Fußballcamps auf hohe See.

Vom 26. Juli bis 05. August 2016 bietet die italienische Traditionsreederei Feriencamps für Jungs und Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren an. Während die gesamte Familie mit der Costa Pacifica die Metropolen des Nordens erkundet und dabei von Kiel nach Stockholm, Helsinki, St. Petersburg, Tallin, Riga und Klaipëda reist, lernen die jungen Kicker über zwei Wochen die Tipps und Tricks des Fußballs kennen. Die täglichen Trainingseinheiten finden dabei nicht allein an Bord statt, sondern es wird auch auf Fußballplätzen in verschiedenen Destinationen gespielt. Trainiert werden die angehenden Fußballprofis von Jürgen Holletzek, Leiter der Fussballschule, und Marcel Maltritz, ehemaliger Spieler des VfL Bochum, Hamburger SV und VfL Wolfsburg.

WERBUNG

Das Costa Fußball-Feriencamp Angebot umfasst folgende Leistungen:

  • 8 Trainingseinheiten in Stockholm, Helsinki, St. Petersburg, Tallinn sowie auf dem Multifunktions-Sportplatz an Bord (bis zu zwei Einheiten täglich)
  • Transfer-Shuttles zu den Stadien
  • hochwertige NIKE Trainingsausrüstung mit Trikot, Hose und Stutzen
  • Ein Derbystar-Fußball
  • Eine unterschriebene Urkunde zur Teilnahme
  • Eine Eintrittskarte zu einem Heimspiel des VfL Bochum
  • Ein Pokal

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf € 249 pro Kind. Werden die Kinder zu den Trainingseinheiten begleitet, belaufen sich die Kosten für die Transfers auf € 109 pro Begleitperson.

Während die Kinder das Fußball-Camp genießen, kann der Rest der Familie die zahlreichen Highlights der Costa Pacifica genießen. An Bord warten zum Beispiel ein großzügiges Wellness Angebot mit Samsara-Spa, Thermalbad und Thalasso-Therapiepool. Und wer Unterhaltung sucht, findet im Shopping-Center, in der Bord-Bibliothek oder im Theater Abwechslung. Zum Abendessen trifft sich dann die gesamte Familie wieder gemeinsam in einem der vielen Restaurants der Costa Pacifica.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG