Von LA nach Fidschi – Princess Cruises mit bislang größtem Angebot ab amerikanischen Häfen

Am 11. August startet Princess Cruises (www.princesscruises.de) in Europa den Rollout für das bislang größte Kreuzfahrtangebot der Reederei mit Start ab amerikanischen Häfen. Von gleich sieben US-Ports sticht die Princess-Flotte in der Saison 2023/24 in See, um auf 47 unterschiedlichen Routen insgesamt 214 Kreuzfahrten zu unternehmen. Angefahren werden dabei Ziele in der Karibik, an der … » weiterlesen

Princess Cruises mit Sonderraten und Bordguthaben auf über 50 Routen

Noch bis Ende August bietet Princess Cruises (www.princesscruises.de) für ausgewählte Kreuzfahrten reduzierte Sonderraten sowie Bordguthaben von bis zu 200 US-Dollar. Gebucht werden können Hochseereisen, die zwischen November 2022 und April 2023 auf mehr als 50 unterschiedlichen Routen u.a. durch die Karibik, den Panamakanal, entlang der Mexikanischen Riviera oder der Küste Südamerikas führen. Beispielsweise die elftägige … » weiterlesen

Alaska-Roundtrips ab Vancouver

Alaska-Kreuzfahrten jetzt auch als Roundtrip ab/bis Vancouver – Sechs Princess-Schiffe steuern die „US icebox“ 2023 an Princess Cruises (www.princesscruises.de) wird auch im kommenden Jahr dem verbürgten Ruf als „Best Cruise Line in Alaska“ gerecht. So steht der nördlichste Bundesstaat der USA im Sommer 2023 auf dem Routenplan von gleich sechs Schiffen der First Class-Reederei. Starthäfen … » weiterlesen

Princess Cruises stellt drei weitere Schiffe in Dienst – Flotte im September wieder komplett

Dank der Rückkehr von drei weiteren Schiffen in den regulären Kreuzfahrtbetrieb stehen bei Princess Cruises (www.princesscruises.de) inzwischen wieder 80% der Flottenkapazität zur Verfügung. So starteten die Island Princess (27. April), die Royal Princess (2. Mai) sowie die Crown Princess (7. Mai) zum ersten Mal nach der Pandemie bedingten Betriebsunterbrechung mit Passagieren an Bord zu einer … » weiterlesen

Kap Horn und Antarktis als Highlights – Princess Cruises präsentiert Südamerika-Programm 2023/24

Princess Cruises (www.princesscruises.de) bietet erlebnishungrigen Kreuzfahrern im neuen Südamerika-Programm spannende Ziele in Lateinamerika. Zwischen Dezember 2023 und März 2024 läuft die Sapphire Princess der First Class-Reederei nicht weniger als 19 Destinationen in zehn Ländern an. Zur Auswahl stehen insgesamt zehn verschiedene Routen mit einer Länge von 14 bis 35 Tagen. Abfahrtshäfen sind Santiago de Chile … » weiterlesen

Enchanted Princess auf neuen Routen in ihrer ersten Europa-Saison – Southampton ersetzt Kopenhagen als Starthafen

Princess Cruises (www.princesscruises.de) wird die Enchanted Princess in diesem Sommer nicht auf den ursprünglich geplanten Ostsee-Kreuzfahrten mit Anläufen russischer Häfen einsetzen. Vor dem Hintergrund des aktuellen Ukraine-Konflikts hat die US-amerikanische Reederei jetzt ein neues Routing für den 3.660 Passagieren Platz bietenden Cruiser vorgestellt. War für die europäische Premierensaison des Schiffs bisher Kopenhagen als Start- und … » weiterlesen

Princess Cruises startet Summer Sale – Über 60 Kreuzfahrten zu stark reduzierten Preisen

Bei Princess Cruises (www.princesscruises.de) gehen die Preise baden. Im Rahmen des Summer Sale bietet die amerikanische First Class-Reederei für mehr als 60 Kreuzfahrten durch Mittelmeer und Ostsee kräftige Rabatte auf tagesaktuelle Raten, die in der Spitze bis zu 45% reichen. Die Aktion gilt für ausgewählte 8- bis 22-tägige Reisen zwischen 23. April und 8. Oktober … » weiterlesen

Princess Cruises begrüßt die Discovery Princess – Letzter Neubau der Royal Class kreuzt im Sommer vor Alaska

Mit der kürzlich (28. Januar) erfolgten Übernahme der Discovery Princess reiht Princess Cruises (www.princesscruises.de) den sechsten und damit letzten Neubau der beliebten Royal Class in die Flotte ein. Nach Auslieferung auf der Fincantieri-Werft im italienischen Monfalcone wird das neue Flaggschiff schon bald Kurs in Richtung Los Angeles setzen, von wo aus es zwischen 27. März … » weiterlesen

Princess Cruises lockert Storno-Bedingungen – Kunden erhalten Kreuzfahrtgutschein in Höhe der Rücktrittskosten

Princess Cruises (www.princesscruises.de) erleichtert potentiellen Passagieren das Buchen. Wer sich bis 2. März dieses Jahres für eine Kreuzfahrt mit der amerikanischen First Class-Reederei entscheidet, profitiert von einer neuen und verbesserten Storno-Regelung. Liegt das Abfahrtsdatum vor dem 1. Oktober 2022 und erfolgt der Rücktritt bis spätestens 30 Tage vor dem Starttermin, so erhält der Kunde einen … » weiterlesen

Der Rote Kontinent im Fokus – Princess Cruises stellt Australien-Neuseeland-Programm vor – Vier Schiffe ab Down Under

Auch wenn der Fünfte Kontinent zuletzt Corona-bedingt ein wenig aus dem Fokus der Kreuzfahrtgemeinde gerückt ist, hält Princess Cruises (www.princesscruises.de) Down Under weiterhin die Treue. Bestes Beispiel ist das jetzt vorgestellte Australien-Neuseeland-Programm der US-amerikanischen First Class-Reederei für die Saison 2023/24. Gleich vier Schiffe (Coral Princess, Majestic Princess, Royal Princess, Grand Princess) werden dabei zum Einsatz … » weiterlesen