Royal Caribbean Group kündigt „Destination Net Zero“ an – Ehrgeiziges Programm zur Erreichung von Netto-Null-Emissionen bis 2050

Die Royal Caribbean Group hat einen wichtigen Schritt auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit bekanntgegeben: Destination Net Zero, eine umfassende Dekarbonisierungs-Strategie mit dem Ziel, Netto-Null-Emissionen bis 2050 zu erreichen. „Vor Jahrzehnten haben wir damit begonnen, Nachhaltigkeit voranzutreiben. Unsere Vision ist es nun, in den nächsten zwei Jahrzehnten CO2-freie Kreuzfahrten durchzuführen“, sagt Richard Fain, Vorsitzender und CEO … » weiterlesen

Expertengremium empfiehlt verbesserte Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für den Neustart von Kreuzfahrten

Healthy Sail Panel von Royal Caribbean Group (NYSE: RCL) und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NYSE: NCLH) liefert 74 detaillierte Empfehlungen zur Prävention von COVID-19 auf Kreuzfahrtschiffen Neue Empfehlungen eines Gremiums weltweit anerkannter medizinischer und wissenschaftlicher Experten besagen, dass die mit der Pandemie verbundenen Risiken für die öffentliche Gesundheit in der Umgebung von Kreuzfahrtschiffen gemindert … » weiterlesen

Neue Onlineplattform für Handelspartner

Die Royal Caribbean Group (Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Azamara and Silversea Cruises) hat eine neue Online-Plattform ‚RCL Cares‘ ins Leben gerufen, um Handelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz inmitten der globalen Covid-19-Pandemie zu unterstützen. Die Initiative knüpft an den jüngsten Erfolg eines ähnlichen Programms in anderen Regionen wie in Großbritannien und Irland an, … » weiterlesen

Royal Caribbean Group setzt die Segel mit aktualisierter Corporate Identity

Wenn ein Unternehmen dafür bekannt ist, stets hohe Ansprüche an Design und Innovation zu stellen, wird im Zuge der kontinuierlichen Verbesserung nichts ausgelassen – nicht einmal der eigene Name des Unternehmens. Aus diesem Grund trägt Royal Caribbean Cruises Ltd. jetzt einen neuen Eigennamen: Royal Caribbean Group (NYSE: RCL). „Der Name ist einfacher, frischer und moderner. … » weiterlesen

Royal Caribbean Group erfindet die Sicherheitsübung der Kreuzfahrtindustrie neu

Neuer patentierter Ansatz hilft Gästen, reibungslos in See zu stechen • Technologie, die auch an andere Kreuzfahrtreedereien lizenziert wird, wird helfen, Gedränge zu beseitigen Die Royal Caribbean Group ersetzt einen der wichtigsten Teile eines Kreuzfahrturlaubs – die Sicherheitsübung – durch Muster 2.0, einen völlig neuen Ansatz zur Bereitstellung von Sicherheitsinformationen für Gäste. Das innovative Programm, … » weiterlesen

Die Royal Caribbean Group verlängert „Cruise with Confidence“-Richtlinien bis April 2022: Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara führen neue Buchungsoptionen ein

Um den Urlaub in Ruhe planen zu können, weitet die Royal Caribbean Group ihre Stornierungsrichtlinie „Cruise with Confidence“ auf Abfahrten bis April 2022 aus. Die Richtlinie gilt für neue und bestehende Buchungen, die bis zum 1. August 2020 getätigt wurden. Damit haben die Gäste die Flexibilität, ihre Kreuzfahrt bis zu 48 Stunden vorher zu stornieren … » weiterlesen

Royal Caribbean stellt mit Lelepa in Vanuatu weitere Privatinsel von „Perfect Day“-Serie vor

Südpazifikinsel wird erste klimaneutrale Kreuzfahrtdestination der Welt für Passagiere von Royal Caribbean 15. Okotber 2019. Der südpazifische Inselstaat Vanuatu wird die nächste Destination der neuen Privatinsel der internationalen Kreuzfahrtlinie Royal Caribbean innerhalb der globalen Perfect Day Island Collection und heißt Perfect Day at Lelepa, Vanuatu. Vanuatus Premierminister Charlot Salwai sowie Michael Bayley, Präsident und CEO … » weiterlesen

Neue Kommunikationsmanagerin Europa für Royal Caribbean Cruises: Judith Monmany verantwortet alle drei Kreuzfahrtmarken der internationalen Reederei

Mit Judith Monmany erhält die internationale Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean für alle drei internationalen Kreuzfahrtmarken Royal Caribbean, Celebrity Cruises und Azamara im Oktober 2019 eine neue Kommunikationsmanagerin für Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien. In ihrer neuen Position verantwortet Monmany die Bereiche PR & Social Media für die sechs europäischen Märkte und berichtet an Isabel … » weiterlesen

Inselhopping mit der neuen Freedom of the Seas: Debüt des für 116 Millionen US-Dollar renovierten Kreuzfahrtschiffes von Royal Caribbean im Frühjahr 2020 in der Südkaribik

Nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen sticht die für 116 Millionen US-Dollar renovierte Freedom of the Seas von Royal Caribbean International ab dem 8. März 2020 von San Juan, Puerto Rico, aus für siebentägige Kreuzfahrten in die südliche Karibik. Entlang der Kreuzfahrtreise steuert Freedom of the Seas beliebte Inseln wie Saint Lucia und Antigua bis zu den ABC-Inseln … » weiterlesen

Royal Caribbean Cruises verpflichtet sich zur Unterstützung der globalen LGBTI-Verhaltensstandards der Vereinten Nationen

Royal Caribbean Cruises Ltd. (NYSE: RCL) hat heute sein Engagement für die globalen LGBTI-Verhaltensstandards der Vereinten Nationen bekannt gegeben. Dieses beinhaltet eine Reihe von fünf Verhaltenskodizes, die geschaffen wurden, um lesbische, schwule, bi-, trans- sowie intersexuelle (LGBTI) Menschen vor Diskriminierung in allen Geschäftsbereichen zu schützen. „Das Richtige zu tun, ist einer unserer wichtigsten Werte, und … » weiterlesen