Europa in Warnemünde

Am Freitag, den 2. Oktober läuft gegen 12 Uhr das Kreuzfahrtschiff „EUROPA“ als erstes Passagierschiff des Jahres den Warnemünder Hafen an. Das knapp 200 Meter lange Schiff der Reederei Hapag-Lloyd Cruises kommt aus Danzig und hat gut 200 Gäste an Bord, die sich, unter Berücksichtigung der entsprechenden Präventions- und Hygienemaßnahmen, auf ausgewählte organisierte Landausflüge und … » weiterlesen

Weniger Fracht und weniger Passagiere im ersten Halbjahr 2020

„Im Überseehafen Rostock wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 12,7 Millionen Brutto-Tonnen Fracht umgeschlagen und damit 600.000 Tonnen bzw. 5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der tonnenmäßige Rückgang ist jedoch nur zum Teil coronabedingt, sondern eher statistischer Art durch den einmaligen Sondereffekt von Rohölimporten im Jahr 2019. Insgesamt zeigte sich eher die Stabilität … » weiterlesen

Mit www.rostock-port.de den Rostocker Hafen live erleben

Die ROSTOCK PORT GmbH präsentiert ihr Leistungsangebot und das des gesamten Rostocker Hafens auf einer neu strukturierten und umfassend aktualisierten Internet-Seite. Unter der etablierten Adresse www.rostock-port.de werden Informationen zum Rostocker Hafen und Schiffsverkehr in Deutsch und Englisch gegeben. Aktuelle Fahrpläne der Fähr- und RoRo-Linien ab Rostock sind hier ebenso zu finden wie Anlauflisten von Schiffen … » weiterlesen

Positive Entwicklung im Überseehafen Rostock

Im Jahr 2019 sind im Überseehafen Rostock insgesamt 25,7 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen worden. Das entspricht einem leichten Zuwachs von 100.000 Tonnen gegenüber dem Vorjahresergebnis. Leichte Rückgänge des Wachstumstreibers Fähr- und RoRo-Verkehr konnten durch gute Ergebnisse in anderen Bereichen ausgeglichen werden. „Einmal mehr zeigt sich die Stärke des Geschäftsmodells des Rostocker Überseehafens als größter Universalhafen … » weiterlesen

Englisches Kreuzfahrtschiff legt in Warnemünde an

Gegen 8 Uhr begrüßt ROSTOCK PORT das Kreuzfahrtschiff „Balmoral“ der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines am 4. Dezember als letztes Kreuzfahrtschiff des Jahres 2019 am Liegeplatz P7 in Warnemünde. An Bord des 218 Meter langen Kreuzfahrtschiffs, das von Kopenhagen kommend und nach dem Besuch in Warnemünde Kurs auf Hamburg nimmt, befinden sich rund 1.100 … » weiterlesen

Rostock feiert sich als Hafenstadt: Schaulaufen auf der Warnow zur Hanse Sail

Zur Hanse Sail vom 8. bis 11. August wird das Rostocker Hafenrevier neben der alltäglichen Berufsschifffahrt mit einer Vielzahl von Fähr-, Fracht- und Kreuzfahrtschiffen wieder zur maritimen Bühne von Traditionssegelschiffen, Freizeitbooten und Marineschiffen aus aller Welt. Alljährlich erreicht die Vielfalt der Schifffahrt im Rostocker Hafen am zweiten Augustwochenende zur Hanse Sail ihren Höhepunkt. Von Donnerstag … » weiterlesen

Rostocker Hafenabend in Malmö

Am 24. April veranstaltet die ROSTOCK PORT GmbH einen »Rostocker Hafenabend« in Malmö. Zusammen mit 16 Reedereien, Schiffsmaklern, Bahn- und Umschlagunternehmen sowie den Partnerhäfen Trelleborg und Hanko präsentiert ROSTOCK PORT das Leistungsspektrum des Rostocker Hafens vor mehr als 50 Unternehmern der schwedischen und dänischen Transport- und Logistikbranche. „Im Mittelpunkt der Diskussion stehen die Chancen und … » weiterlesen

MSC Poesia eröffnet Kreuzfahrtsaison in Warnemünde

Zum Start der Kreuzfahrtsaison 2019 begrüßt Warnemünde am 19. April das Kreuzfahrtschiff „MSC Poesia“ der italienischen Reederei MSC Crociere. Insgesamt werden in diesem Jahr an 117 Tagen insgesamt 199 Anläufe von 41 Kreuzfahrtschiffen erwartet. 188 Mal werden die Schiffe in Warnemünde und elf Mal im Überseehafen anlegen. Sieben Schiffe nehmen erstmals Kurs auf die Warnowmündung: … » weiterlesen

Hauptsaison der Kreuzschifffahrt mit vielen Höhepunkten beendet: 182 Schiffsanläufe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und 24 im Überseehafen

Gegen 8 Uhr sollte das Kreuzfahrtschiff „Balmoral“ am 25. Oktober an Liegeplatz P7 festmachen und die Hauptsaison der Passagierschifffahrt in Rostocks Ostseebad beschließen. Wegen starken Windes nimmt das Schiff nicht Kurs Rostock, so dass dieser Anlauf abgesagt wurde. Im Dezember dieses Jahres werden noch drei weitere Schiffsanläufe in Warnemünde erwartet: das Kreuzfahrtschiff „Albatros“ des Veranstalters … » weiterlesen

Symposium am 15. September in Warnemünde: Neue Umwelttechnologien zur Schadstoffreduzierung in der Schifffahrt

Am 15. September 2018 findet im Technologiepark Warnemünde von 10 bis 16 Uhr ein Symposium mit dem Titel „Neue Umwelttechnologien zur Schadstoffreduzierung in der Schifffahrt“ statt. Diese Veranstaltung ist eingebettet in das ROSTOCK CRUISE FESTIVAL und wird vom Land Mecklenburg-Vorpommern, der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie dem Hafenbetreiber ROSTOCK PORT organisiert. Es werden u.a. Politiker, … » weiterlesen