MS Koningsdam mit eigenem Micro Greens Kräutergarten

Partnerschaft mit Koppert Cress für frische Mikro-Kräuter im „Culinary Arts Center“

Mikro-Kräuter, die innovativen Aromaträger der frischen Küche, werden auf der MS Koningsdam in der Showküche des „Culinary Arts Center“ eine wichtige Rolle spielen. Die Mikro-Kräuter wachsen in einem eigenen Kräutergarten im „Culinary Arts Center“ und können direkt vor der Verarbeitung frisch geerntet werden. So werden die Mikro-Kräuter optisch gut in Szene gesetzt und sind vor allem auch für das neu entwickelte „Farm-to-Table“-Konzept eine tragende Komponente. Für diese „Aroma-Initiative“ hat Holland America Line das mehrfach mit Innovationspreisen ausgezeichnete niederländische Unternehmen Koppert Cress als Partner gewonnen.

WERBUNG

Als weitere Variante, im breit gefächerten kulinarischen Angebot von Holland America Line, wird das „Culinary Arts Center“ auf der MS Koningsdam abends von der reinen Showküche zum
Restaurant umgewandelt. Inspiriert von der „Farm-to-Table“-Idee bereiten die Köche hier vor den Augen der Gäste einfache, frische Gerichte zu, bei denen die direkt geernteten Mikro-Kräuter nicht nur Dekoration, sondern fester Bestandteil der Rezepte sind. Die Mikro-Kräuter brauchen circa zwei Wochen, bis sie ihr volles Aroma entwickelt haben und geerntet werden können. Sie haben sehr ausgeprägte Geschmacksrichtungen wie Knoblauch, Senf oder Süßholzwurzel und verleihen auch den einfachsten Gerichten eine raffinierte Komponente.

Orlando Ashford, Präsident von Holland America Line: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit einem innovativen Unternehmen wie Koppert Cress. Damit ergänzen wir unser kulinarisches Spektrum durch ein in jeder Hinsicht frisches Angebot, bei dem man unseren Köchen außerdem noch über die Schulter schauen kann.“

„Mit Holland America Line begeben wir uns auf ein neues Abenteuer und bieten unsere Mikro-Kräuter erstmals auf einem Kreuzfahrtschiff an. Wir sind froh, dabei ein so erfahrenes Unternehmen
wie Holland America Line an unserer Seite zu haben“, sagt Rob Baan, Gründer von Koppert Cress. „Es ist spannend, unsere Kräuter einer neuen, kulinarisch anspruchsvollen Zielgruppe vorstellen zu können und wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft.“

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG