Testpflicht auf dem Mississippi entfällt

Der US-amerikanische Kreuzfahrtanbieter verzichtet ab dem 01.08.2022 auf die bisherige Covid-19 Testung vor Einschiffung bei allen Flusskreuzfahrten.

Dieser Schritt ist ein weiterer in Richtung Normalität, so Florian Schneider, Business Development Manager. Unser bewährtes SafeCruise Protokoll bleibt weiterhin in Kraft und sorgt für die Sicherheit der Gäste und Crew an Bord sowie bei den inkludierten Landausflügen. Für die Produktlinien Lakes&Oceans sowie Expedition bleibt die Testpflicht weiterhin bestehen.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG