„We are back“-Bonus – Princess Cruises sponsert Corona-Tests für Kreuzfahrtgäste

Die für den 8. November geplante Öffnung der US-Grenzen für Touristen aus Europa nimmt Princess Cruises (www.princesscruises.de) zum Anlass, potenziellen Passagieren den Weg an Bord zu ebnen. Unter dem Motto „We are back“ sponsert die amerikanische First-Class-Reederei ihren Individual-Gästen die für die Kreuzfahrtteilnahme notwendigen PCR- oder Antigen-Tests mit einem Betrag in Höhe von 50 €, der direkt vom Reisepreis abgezogen wird.

Und das nicht nur bei Abfahrt aus einem US-Hafen. Das Angebot gilt für alle aktuell verfügbaren Princess-Kreuzfahrten ab einer Länge von sieben Nächten. Wer in den Genuss des Bonus kommen möchte, muss bis zum 30. November 2021 unter Angabe des Aktionscodes „weareback“ gebucht haben.

Hinweis: Dieser Beitrag stammt aus unserem Archiv der Pressemitteilungen der Kreuzfahrt-Anbieter - eine Überprüfung oder Bewertung der Inhalte durch cruisetricks.com findet nicht statt.
WERBUNG