Startschuss für die Willkommensfahrt „Schulschiff Deutschland“

Tickets für die MS „Geestemünde“ online buchbar Am 26. August ist es soweit, die „Schulschiff Deutschland“ wird nach Bremerhaven überführt. Ungeduldigen „Sehleuten“ macht die Erlebnis Bremerhaven GmbH (EBG) jetzt ein attraktives Angebot: Organisiert ist eine Willkommensfahrt am Überführungstag mit der MS „Geestemünde“. Um 7.30 Uhr wird am traditionellen Liegeplatz im Neuen Hafen eingecheckt, um 8 … » weiterlesen

„Kleine Perle“ kommt nach Bremerhaven: Erstanlauf der „Excellence Pearl“

Die Reederei Excellence Pearl River Cruise läuft erstmals Bremerhaven mit der „Excellence Pearl“ zu einem Stopover, aus dem Dortmund-Ems-Kanal kommend, an. Das schmucke Flusskreuzfahrtschiff ist das kleinste der Flotte und wird daher „Kleine Perle“ genannt. Oberbürgermeister Melf Grantz und Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH (EBG) überreichen Kapitän Martijn Lourens des 4-Sterne-Schiffes zur … » weiterlesen

Expeditionsyacht „Hanse Explorer“ hat in Bremerhaven festgemacht

Ein Hingucker hat heute in Bremerhaven festgemacht: Mit der „Hanse Explorer“ liegt das kleinste je in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff im Neuen Hafen. Noch bis Ende Juli wird der Anblick der 48 Meter Expeditionsyacht zu genießen sein. Open Ship wird aber nicht angeboten. Das Schiff der Bremer Reederei Harren & Partner (H & P) cruiste schon … » weiterlesen

Touristikprofessor irritiert als Gesundheitsexperte

Bremerhavens Oberbürgermeister zeigt sich über die Aussagen des Touristikprofessors Alexis Papathanassis verwundert · Pläne der Reedereien seien keine Placebo-Beruhigungspillen Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz zeigt sich über die Aussagen des Bremerhavener Touristikprofessors Alexis Papathanassis verwundert, der laut Nordsee-Zeitung (24. Juli 2020) erklärt haben soll, dass „Blaue Reisen“ mit dem Kreuzfahrtschiff gesundheitlich riskant seien. Melf Grantz: „Herr … » weiterlesen

Die “Kruzenshtern” kommt zur Sail 2020

In Bremerhaven gebaute russische Viermastbark hat ihr Kommen zugesagt Bei der Einlaufparade zum internationalen Windjammertreffen Sail Bremerhaven am 19. August wird auch die russische „Kruzenshtern“ mit dabei sein. Bremerhaven hat eine enge Bindung zu dem Windjammer, denn 1926 lief er unter dem damaligen Namen „Padua“ bei der Bremerhavener Tecklenborg-Werft vom Stapel. Bislang haben über 70 … » weiterlesen

Ruhekissen mit Kreuzfahrtfeeling auf der Sail Bremerhaven 2020: MS Astor als schwimmendes Hotel

Tagsüber den Besuch bei den „Königinnen der Meere“ und abends die komfortable Annehmlichkeit eines Kreuzfahrtschiffes genießen – so könnte das Motto all derer lauten, die sich auf der MS „Astor“ zur „Sail Bremerhaven 2020“ eine Kabine sichern. Das deutsche Kreuzfahrtschiff von Transocean wird während der letzten drei Festivaltage vom 21. bis 23. August 2020 an … » weiterlesen

Die Sail Bremerhaven 2020 wird persönlich: Sail-Vertreter übergeben wieder Einladungen an Botschafter

Es sind noch rund 500 Tage zur Sail Bremerhaven 2020 und alle Planungen zum maritimen Großereignis laufen auf Hochtouren. Das gilt auch für die Gewinnung der „Königinnen der Meere“, die Windjammer. So besuchten gerade Stadtverordnetenvorsteherin Brigitte Lückert, Eckhard Bödeker Kommandeur der Marineoperationsschule und Katharina Loske, Erlebnis Bremerhaven GmbH, mehrere Botschaften in Berlin. Die drei übergaben … » weiterlesen

Bremerhaven vervierfacht Passagierzahl in vier Jahren

· Rekord: 260.000 Kreuzfahrtgäste am Columbus Cruise Center · Gleich zwei Schiffstaufen in Bremerhaven sorgen für Feierlaune Kein deutsches Kreuzfahrt-Terminal wächst so schnell wie das Bremerhavener Columbus Cruise Center. Innerhalb von vier Jahren hat die Seestadt die Passagierzahlen vervierfacht: 260.000 Kreuzfahrtgäste gehen in diesem Jahr über die Gangways, insgesamt sind 115 Anläufe angemeldet – ebenfalls … » weiterlesen

Weltneuheit macht in Bremerhaven fest: AIDAnova läuft als erstes LNG-Kreuzfahrtschiff Bremerhaven an

Roter Kussmund, wunderschöne Augen und eine markante Wellenlänge – bislang ist vor allem die Außengestaltung der Aida-Schiffe ein Hingucker. Doch mit Aidanova ist eine neue Kreuzfahrtschiff-Generation unterwegs: Der Neubau ist das erste Kreuzfahrtschiff der Reederei Aida Cruises, das mit emissionsarmem Flüssiggas (Liquified Natural Gas oder kurz LNG) betrieben werden kann, im Hafen und auf See. … » weiterlesen

Stelldichein der gesamten Hochseeflotte von Phoenix-Reisen zum Jubiläum in Bremerhaven

Jubiläumsparty zum Dreißigsten Carsten Sieling, Präsident des Bremer Senats, ist sich sicher: „Dieser Tag ist selbst für erfahrene Kreuzfahrt-Enthusiasten ein seltenes Bild am Kreuzfahrt-Terminal Bremerhaven. Die Seestadt ist als Kreuzfahrtstandort für das Land Bremen und die ganze norddeutsche Region bedeutsam“. Seine Würdigung gilt dem Vierfachanlauf der Phoenix-Flotte. Auf gut 800 Meter Länge bringen es die … » weiterlesen